CASIO Mobile Industrial Solutions
CASIO Mobile Industrial Solutions
CASIO Mobile Industrial Solutions

Ebert + Jacobi

Kunde: Ebert + Jacobi
Einsatzgebiet: Kommissionieren und Scannen der Pharmaartikel
Produkt: DT-X7
Partner: DataIdent GmbH
Einsatzort: Mittel- und Süddeutschland


 Anwendungsbeispiel herunterladen
Ebert + Jacobi
Ebert + Jacobi
Kunde: Ebert + Jacobi
Einsatzgebiet: Kommissionieren und Scannen der Pharmaartikel
Produkt: DT-X7
Partner: DataIdent GmbH
Einsatzort: Mittel- und Süddeutschland


 Anwendungsbeispiel herunterladen

Der Kunde

Das inhabergeführte Familienunternehmen Ebert + Jacobi Pharmazeutische Großhandlung GmbH & Co. KG hat seit 125 Jahren seinen Stammsitz in Würzburg und ist heute das größte seiner Branche. An sechs Standorten in Mittel- und Süddeutschland sind insgesamt 740 Mitarbeiter tätig, die täglich bis zu 140.000 Bestellzeilen von Aufträgen aus rund 2.900 Apotheken bearbeiten und für eine zuverlässige Versorgung der Regionen mit oft lebenswichtigen Pharmaprodukten sorgen. Um seinem Motto “Näher dran. Weiter vorn.“ gerecht zu bleiben, investiert Ebert + Jacobi ständig in seine Logistik und entwickelt mit innovativen Technologien neue Lösungen zur weiteren Optimierung seiner Geschäftsprozesse.

Mitarbeiter kommissionieren mit dem DT-X7

Der Einsatz

Um seinen Kunden eine noch schnellere und möglichst absolut fehlerfreie Lieferung der Pharmaprodukte gewährleisten zu können, investierte das Großhandelsunternehmen Ebert + Jacobi weiter in die Optimierung seiner Logistikprozesse. Neben modernsten Kommissionierautomaten, die etwa 50 Prozent aller Auftragspositionen bewältigen, kommissionieren heute bis zu 40 Mitarbeiter gleichzeitig weitere 35.000 Bestellzeilen beleglos mit dem handlichen Scannerterminal DT-X7 von CASIO. Das Handheldterminal unterstützt eine sehr schnelle und für die Mitarbeiter angenehme Datenerfassung bei der Kommissionierung. Bei der manuellen Kommissionierung wird – um Fehler zu vermeiden – jeder einzelne Artikel beim Ablegen in die Auftragsbox gescannt. Die ergonomische Form des CASIO DT-X7 und die praktische Anordnung der Scan-Tasten ermöglichen dabei Rechts- wie Linkshändern ermüdungsfreies Arbeiten in hoher Geschwindigkeit. Mit der neuen Kommissioniertechnik wurden die logistischen Prozesse des Pharmagroßhändlers weiter verbessert. Es zeigte sich, dass der Barcodescanner des DT-X7 nicht nur über eine sehr hohe Lesequalität verfügt, sodass auch leicht beschädigte oder blasse Etiketten problemlos und schnell gelesen werden. Mit der neuen Kommissioniertechnik wurden die logistischen Prozesse des Pharmagroßhändlers weiter verbessert. Die insgesamt positiven Erfahrungen, die Ebert + Jacobi mit den mobilen Datenterminals von CASIO gemacht hat, führten zu Überlegungen, die Geräte auch in anderen Bereichen der Logistik einzusetzen.

Pharmaartikel lassen sich mit dem DT-X7 schnell scannen

Stimmen aus der Praxis

"Unser größtes Anliegen, die Steigerung der Kundenzufriedenheit, wurde durch die Einführung der beleglosen Kommissionierung unterstützt," hebt Ralph-Dieter Schüller, Geschäftsführender Gesellschafter von Ebert + Jacobi, hervor. "Unsere Lieferungen kommen pünktlich und fehlerfrei bei den Apotheken an, was genau unseren Qualitätsvorstellungen entspricht. Und: Unsere bisherige – schon recht gute – Fehlerquote von 0,14% wurde nochmals gesenkt auf 0,06%. Angestrebt sind 0,04% und wir sind sehr zuversichtlich, diesen Spitzenwert kurzfristig zu erreichen."

DT-X7

Das Produkt DT-X7

Das DT-X7 sorgt für Arbeitserleichterung und Effizienzsteigerung: Das ergonomische Handheldterminal verfügt über einen leistungsfähigen Prozessor für anspruchsvolle Applikationen und lässt sich mobil in verschiedenen Netzwerkumgebungen einsetzen. Integrierte IrDA- und Bluetooth®-Schnittstelle gehören bei diesem Terminal bereits zum Standard. Eine wesentliche Voraussetzung für effizientes Arbeiten ist das zuverlässige, schnelle Lesen von Barcodes. Die exzellente Performance des DT-X7 in diesem Bereich resultiert aus der Verwendung eines erstklassigen Scanners und CMOS-Imagers sowie verbesserter Dekodierungs-Algorithmen. Außerdem lässt sich das Gerät durch die ergonomische S-Form bequem bedienen und ist mit seinem Gewicht von etwa 145 Gramm angenehm leicht und handlich. Sein Gehäuse ist aus durablem Kunststoff gefertigt und bietet so hervorragenden Schutz vor Schlag- und Sturz-Einwirkungen. Damit ist das stabile und widerstandfähige Datenerfassungsgerät perfekt für den rauen Arbeitsalltag geeignet.


Zum Nachfolgemodell DT-X100