CASIO Mobile Industrial Solutions
CASIO Mobile Industrial Solutions
CASIO Mobile Industrial Solutions

Hellweg Baumarkt

Kunde: Hellweg Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG
Einsatzgebiet: Inventur
Produkt: DT-930
Partner: Richard Müller Systemhaus GmbH
Einsatzort: 1.200 Terminals in 82 Hellweg Baumarkt Filialen in Deutschland und Österreich

Hellweg Baumarkt
Hellweg Baumarkt
Kunde: Hellweg Die Profi-Baumärkte GmbH & Co. KG
Einsatzgebiet: Inventur
Produkt: DT-930
Partner: Richard Müller Systemhaus GmbH
Einsatzort: 1.200 Terminals in 82 Hellweg Baumarkt Filialen in Deutschland und Österreich


Im Hellweg Baumarkt ist das DT-930 im Einsatz

Der Kunde

Der erste Hellweg Baumarkt wurde 1971 in Dortmund eröffnet. Seitdem steht Hellweg für erfolgreiche Problemlösungen und erstklassige Kundenbetreuung im Do-it-yourself-Sektor des Einzelhandels. Bereits 76 Märkte in ganz Deutschland und 6 "Ihr Baufreund"-Märkte in Österreich bieten Heimwer-kern die Möglichkeit zum kreativen Einkauf. Mehr als 60.000 Artikel werden auf ca. 600.000 qm Gesamtfläche angeboten. 60.000 weitere Artikel können kurzfristig bestellt werden. Hellweg beschäftigt zur Zeit etwa 3.600 Mitarbeiter.

Der langjährige Hellweg-Systemlieferant und CASIO-Partner ist das Systemhaus Richard Müller aus Dortmund. Schon seit 1984 ist die Firma eng mit der modernen Datenerfassung verbunden und hat namhafte Unternehmen mit Organisationslösungen ausgestattet. Erfolgreiche EDV-Lösungen sind dabei Maßarbeit und jeweils auf die Anforderungen, Aufgabenstellung und Wünsche des Kunden zugeschnitten.

Inventurdaten werden mit dem DT-930 einfach erfasst

Der Einsatz

Ziel der mobilen Datenerfassung bei Hellweg war, die Inventurdaten dort zu erfassen, wo sie entstehen und nachprüfbar sind, um Zeit zu sparen und Fehler zu vermeiden. Die Filialinventur sollte vereinfacht, der zeitliche Aufwand minimiert und die Qualität der Daten verbessert werden. Ein geringer Schulungsaufwand des Personals und die maßgeschneiderte Anbindung an das vorhandene Warenwirtschaftssystem waren weitere Faktoren.

Als Hardwareplattform wurde gemeinsam mit den Hellweg Baumärkten und Mitarbeitern das Casio DT-930 ausgewählt. Gründe hierfür waren die Robustheit, einfache Handhabung und Bedienbarkeit des Gerätes. Weiterhin waren die lange Betriebsdauer, Zuverlässigkeit und große Auswahl an Optionen Entscheidungsgründe für Hellweg.

Die MobiDiK Inventurlösung von Richard Müller liefert den DT-930 in einer kompletten Box mit Schulungsunterlagen, Kommunikations-Cradle und Ersatzakku. So können auch neue Mitarbeiter nach kurzer Einarbeitung die nötigen Inventurschritte selbstständig durchführen.

Stimmen aus der Praxis

"Erfassungssysteme sollten überall mobil zur Verfügung stehen. Ob im Lager, in der Verkaufsfiliale, auf dem Freigelände, direkt am Mann, auf dem Gabelstapler - überall steht ein Terminal zur Verfügung zum Abfragen, Erfassen, Bearbeiten per Barcode oder Tastatur. Hierfür bietet der CASIO DT-930 die richtige Plattform", sagt Jürgen Sodenkamp, Geschäftsführer der Richard Müller GmbH. "In jeder Filiale stehen mehrere DT-930 zum Einsatz bereit. Der einfache Aufbau und die Robustheit des Terminals machen Wartung und Schulung der Mitarbeiter für uns zu einem Kinderspiel. So konnte z.B. das Roll-out des Projekts in nur einem Monat vollzogen werden."

DT-930

Das Produkt DT-930

Das DT-930 bietet alles, was die Arbeit im Beschaffungswesen, der Wareneingangskontrolle, Auftragsdatenerfassung und Lagerbestandsführung erleichtert. Auch bei der Kommissionierung, Regaldatenerfassung sowie der klassischen Inventur ist das bisher kleinste Handyterminal eine große Arbeitserleichterung. Mit einem Lesebereich zwischen 0 und 45 cm, einstellbarer Abtastbreite und seiner ergonomischen Form lässt sich das DT-930 in nahezu jeder Situation angenehm anwenden. Es erfasst eindimensionale Barcodes schnell und sicher mit 100 Scans pro Sekunde. Dank seiner kompakten Leichtbauweise übersteht das DT-930 Stürze aus einer Höhe von bis zu 1,80 Metern auf Betonboden unbeschadet. Und gemäß der Schutzgüte IP54 können dem robusten Gerät außerdem externe Umgebungseinflüsse im normalen Arbeitsalltag wie Staub und Spritzwasser nichts anhaben.